2,8 KW Solar-Autark-Anlage

Solar-Anlage mit einer Modulfläche von 10m2 und 2.840 Watt (8 * 355W). Der MPPT-Regler lädt die Blei-Säure-Batterien und der integrierte Wechselrichter kann mit maximal 5KW den 220V Ausgang betreiben. Bei vollen Batterien und 50% Nutzung stehen ca. 10KWh Kapazität zur Verfügung. Dies entspricht 100h mit 100 Watt-Verbrauch oder alternativ 2h mit 5.000 Watt-Verbrauch.

Solar-Generator-Autark

Sunject bietet Beratung für individuelle Selbstbau-Solar-Anlagen von der Planung bis zur Fertigstellung. Dazu gehört ebenfalls eine Einweisung in die Technik, um kleine Wartungsarbeiten selbst durchführen zu können. Sunject Kontakt
Falls ein schlüsselfertiges Solar-Rundum-Sorglos-Paket ab 5KW aufwärts, inklusive Installation gewünscht wird, kontaktieren Sie bitte unseren Partner SCM Energy

Solar Workshop – Stendal 09.03.2020

Klimaschutz aktiv gestalten Eine praktische Demonstration zur selbständigen Stromproduktion auf Ihrem Balkon, Schuppen- oder Hausdach. Am Montag den 09. März 2020 ab 17 Uhr in der kleinen Markthalle Stendal, Ecke Hallstr./Karlstr. (Freiwilligenagentur) Systemelektroniker Eckart Schaarschmidt zeigte uns, wie wir auf einfache Weise unseren Strom selbst produzieren können. Wir freuen uns auf Ihr InteresseDie Veranstaltung wir Read more about Solar Workshop – Stendal 09.03.2020[…]

Klimakrise – Wir halten dagegen 20.02.2020

Elektrischer Strom auf Balkon und Dach selbst gemacht, 100 % Eigenversorgung leicht möglich Salzkirche Tangermünde, 20. Februar 2020 um 17Uhr Es sprach Dr. Christfried Lenz, Apenburg-Winterfeld Einleitend wurde an die realen Gefahren der im Gang befindlichen Klimaerwärmung erinnert. Die Politik steht jedoch weithin unter dem Einfluss der Fossil- und Atomlobby. Zu einer energischen Wegbereitung für Read more about Klimakrise – Wir halten dagegen 20.02.2020[…]

Tag der erneuerbaren Energien 2019

Der Heimat- und Kulturverein Tylsen hat am 13.07.2019 zu einem Tag der erneuerbaren Energien für Jedermann eingeladen. Am Beispiel der Eigenversorgung von Mitgliedern der Bürgerinitiative Saubere Umwelt & Energie Altmark, (darunter auch vom Organisator dieser Infoveranstaltung Ernst Allhoff), wurden praktische Tipps für Normalverbraucher gegeben, von Photovoltaik-Anlagen (PV) bis zu Wärmepumpen wurde alles erklärt.