Tag der erneuerbaren Energien 13.07.2019

Der Heimat- und Kulturverein Tylsen lädt zu einem Tag der erneuerbaren Energien für Jedermann ein. Am Beispiel der Eigenversorgung von Mitgliedern der Bürgerinitiative Saubere Umwelt & Energie Altmark, (darunter auch vom Organisator dieser Infoveranstaltung Ernst Allhoff), werden praktische Tipps für Normalverbraucher gegeben, von Photovoltaik-Anlagen (PV) bis zu Wärmepumpen wird alles erklärt:

  • PV in Kombination mit Stromspeicher und Wärmepumpe.
  • PV und Sonnenkollektoren (Solarthermie) für Fußbodenheizung und Warmwasser
  • Wasserführender Kamin oder komplette autarke Versorgung inkl. E-Auto
  • PV-Module als Balkonkraftwerke für Mieter zur teilweise eigenen Stromversorgung
  • Mieterstrommodelle, d.h. PV auf Mehrfamilienhäusern mit verbilligtem Strom für Mieter
  • Ein mobiles Solarstrom-Kraftwerk netzunabhängig für Konzerte, Wochenend-Haus o.a.
  • Windräder für Haus und Garten zu erschwinglichem Preis oder auch Holzvergaser-Öfen.
  • Eine regionale Fachfirma und Energieberater Ralf Kalisch von der Verbraucherzentrale geben fachkundige Informationen & Tipps zur Energieeinsparung.
  • 3 E-Autos stehen zur Vorführung bereit

Mit Erfahrungen und Ideen

möchten wir die Besucher begeistern:

JEDER kann erneuerbare Energien nutzen!

Wir freuen uns auf Deinen Besuch

Folgende Solar-Anlagen werden in Tylsen vorgestellt und erklärt:
(Liste wird noch erweitert)


Termin: Sa. 13.07.2019

Uhrzeit: von 11-14 Uhr, evtl. länger
Ort: Tylsen, Sachsen-Anhalt, Altmark

(hinter der Kulturscheune Tylsen,
Dungplatte alter Kuhstall neben der Kirche)

Mitglieder der Band Fairykelt (Biene Flöte und Nils Gitarre) begleiten uns mit dezenten keltischen Tönen.

An Bio-Essen und -Trinken ist auch gedacht.

Kontakt: Ernst Allhoff
Tel: 0170-790 89 05

Anfahrt Tylsen

Schreibe einen Kommentar